On Tour 2019

Geschrieben von ToM

Seit unserem letzten Brief ist schon wieder einiges an Zeit vergangen und vor uns liegt ein neues Jahr mit seinen Herausforderungen. Euch und uns wüsche ich dafür viel Vertrauen, Freude und Kraft!

Inzwischen sind wir in Deutschland angekommen und haben die Feiertage mit Ymeas Eltern in Bautzen verbracht, eine Köchin für die Saison 2019 wurde gefunden und auch der Transport der alten Küche vom Tauernhof nach Griechenland konnte inzwischen stattfinden. Es gibt auch sonst einiges Neues zu berichten, aber damit wollen wir bis zu unserem nächsten Brief mitte März warten. Für ein neues Auto sind 2.730 € von Euch gespendet worden. Vielen herzlichen Dank und "Gott vergelts"! Unser Stefan macht sich auf die Suche nach einem passenden Gefährt, wir sind gespannt was es wird!

Bis Anfang März haben wir wieder die Möglichkeit bei Euch und/oder eurer Gemeinde vom Kingfisher Project zu berichten oder einfach auf einen Freundschaftsbesuch vorbei zu kommen. Falls ihr uns also persönlich kennenlernen oder wiedersehen möchtet meldet Euch! (Die Feuerbacher Gemeinde ist natülich schon fest eingeplant.)

Wir haben schon gepackt und freuen uns auf Euch
Tom, Ymea und Layna